Otterbach – Motorradmuseum

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist eine ehemalige evangelische Kirche. Voll bis unters Dach mit Motorrädern. Das „Motorradmuseum Heinz Luthringshauser“ wurde 1980 von der gleichnamigen Rennfahrerlegende in seinem Heimatort Otterbach gegründet. Einzigartige Exponate der Motorradgeschichte, rund 80 ausgestellte Rennmaschinen und Motorräder: das ist das Erbe des ehemaligen Motorradrennfahrers. Und es wird ehrenamtlich liebevoll weiter gepflegt. 

 

Info

Das Motorradmuseum Heinz Luthringshauser hat wechselnde Öffnungszeiten. Über Winter etwa ist die Ausstellung meist geschlossen. Am besten vor dem Besuch auf der Webseite über die Öffnungszeiten informieren.

www.motoradmuseum-heinz-luthringshauser.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ähnliche Beiträge