Trippstadt – Brunnenstollen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Geheimtipp für Urlaub in der Pfalz: Der Brunnenstollen im Luftkurort Trippstadt ist zwischen Mai und August für Besuchergruppen begehbar. Maximal 10 Teilnehmer kann eine solche Gruppe umfassen. Ansonsten bleibt das Baudenkmal aus Naturschutzgründen geschlossen. Im Stollen haben sich gefährdete Tier- und Pflanzenarten angesiedelt, darunter auch Fledermäuse. Klaustrophobische Menschen sollten den knapp 300 Meter langen Stollen, der nur in Kanalarbeiteranzügen begangen werden kann, aber meiden. 

 

 

Info

Zwischen Mai und Ende August können Führungen gebucht werden. Anmeldung ca. 14 Tage vorher.
Das Mindestalter für die Unterwelttour ist 15 Jahre.  Maximal 10 Personen pro Führung, die für die Gruppe pauschal € 50,00 kostet.

www.trippstadt.de

 

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ähnliche Beiträge